RACKSCHUETZ-KREIS NEUMARKT-T H U N - Eine schlesische Familie - Familien ARLT, BAENSCH, BECKER, ERBE,FEDER,FREIER, KAUCZOR, KLOSE, LAUTERBACH,MAROKE, MEYER, NEUMANN, PESCHKE, PONDRINSKI von, SCHOLZ, THUN-KREIS NEUMARKT-Rackschuetz, Wilkau, Schweinitz, KREIS NIMPTSCH-Senitz , KREIS LIEGNITZ-Parchwitz, GOLDBERG.

Schweidnitz-Horst Adler Ferien im RIESENGEBIRGE WOLFSDORF-Eine kleine Perle O S S I G Gossendorf - Kreis Neumarkt NEW NEU NOWE ANCESTRY TIMELINES Ahrens, Bunge Hildebrandt, Horn > TREICHEL - 200 Jahre Altona - Fehlau, Saul, Scherke,S(z)kodowski, Hildebrand(t), Bunge Kreis Neumarkt-Niederschlesien ERLENHAIN, SCHWEINITZ-Kreis Neumarkt Peiskerwitz Erlenhain, Schweinitz, Jakobsdorf-Kreis Neumarkt II Links My Photos Neumarkt  Photos Rackschuetz NEUMARKT - Kirche NEUMARKT-Schueler THUN Neumarkt und Niederschlesien Thun in Dokumenten etc. Kreis Neumarkt in Bilder Kreis Neumarkt in Bilder 2 THUN - Eine schlesische Familie - Kreis Neumarkt/Niederschlesien

  

  THUN Genealogy

MEINE FAMILIE 

Zunaechst moechte ich mich auf diesem Wege bei allen Forscherfreunden, wie die der Niederschlesienliste und vielen anderen. Menschen die mich waehrend meiner 20 jaehrigen Suche nach meiner Familie ermuntert haben, behilflich waren, danken. Natuerlich darf ich die liebenswerten Helfer-/innen Ruebezahls nicht vergessen, Kinder es ist nicht nur eine Sage - die gibt es.

Ich suche noch Verbindung mit Manuela, Hannelore (Glauchau) und Harold Thun, desweiteren Informationen zur Familie der Agnes Emilia FEDER, meiner Urgrossmutter und den 12 Kindern. Natuerlich wuerde ich mich auch ueber Informationen der eingeheiratenden Familien freuen.

Nun folge bitte der Einladung von der "kleinen Lina Thun" - viel Spass.

WOLFGANG RICHARD THUN 2009-05-17

GAESTEBUCH/Guestbook

klick hier.....

http://gb.webmart.de/gb.cfm?id=1191839

Herzlich willkomen wuenscht LINA

Linas Eltern

Nicole und Christian einen herzlichen Glueckwunsch zu diesem kleinen

Schatz

DAS SCHLESIERLIED

ame="movie"src="http://www.youtube.com/v/InWridJ5pZE&hl=en&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

BESSER

Tausendmal besser Lieben und Leiden

Als keines von beiden

Tausendmal besser Taeuschung erfahren

Als Zuversicht sparen

Tausendmal besser vergeben, verzichten

Als raechen und richten

Tausendmal besser ehrlich und grade,

Als schlaengelnde Pfade

Tausendmal besser Meinungsmut zeigen,

Als vorsichtig schweigen

Statt Feigem sich beugen:

Kampf bis aufs Messer -

Tausendmal besser

Helene Graefin Waldersee, Meesendorf

CHEMNITZ 1. WOHNSITZ VON GROSSMUTTER THUN

NACH DER FLUCHT AUS SCHLESIEN

(FREIGUTSTRASSE 9 heute Fritz Matschke Straße)

Vielen Dank fuer das Photo - Joerg Tauscher Chemnitz

SENITZ KREIS NIMPTSCH

HIER WURDE MEIN URGROSSVATER- KARL HEINRICH THUN - AM 6. JUNI 1865 GEBOREN

PARCHWITZ, LANDKREIS LIEGNITZ, VORWERK FRIEDRICHSDORF

hier wurde meine Grossmutter - Anna Bertha Louise Thun - am 21.Dezember 1895 geboren

Unsere Urgrosseltern

KARL HEINRICH THUN - geboren am 6. Juni 1865 in Senitz / Kreis Nimptsch

AGNES EMILIA SOPHIA THUN geborene FEDER - geboren am 15. Mai 1870 in Dohnau - gestorben am 6. Mai 1945 auf der Flucht in der Tschechei.

Die Ehe wurde am 26. Dezember 1890 in Lobendau / Kreis Goldberg geschlossen.

Nr.VornameGeb. am Geburtsort Gest. am Todesort 
 1 Heinrich 05.05.1891 Rackschuetz 25.05.1978 Nieheim 
 2 Ernst 18.12.1892 Rackschuetz 02.04.1920 Rackschuetz 
 3 Fritz 01.06.1894 Rackschuetz 02.10.1970  
 4 Anna Bertha Luise 21.12.1895 Parchwitz/Vorwerk 15.09.1978 Glauchau 
 5 Wilhelm 06.05.1897 Rackschuetz 23.08.1918 Rackschuetz 
 6 Bertha 14.02.1899 Rackschuetz 13.05.1974 Guesten 
 7 Ida/Idel 26.12.1900 Rackschuetz 17.05.1960  
 8 Paul 30.09.1902 Rackschuetz 21.12.1967 Putlitz 
 9 Luise 27.09.1905 Rackschuetz 08.05.1972 Putlitz 
10  Karl 08.12.1907 Rackschuetz 04.11.1959 Warburg,Kassel 

11

 Bruno 06.05.1909 Rackschuetz 07.06.1934 Rackschuetz 
12 Frieda 01.05.1914 Rackschuetz 04.01.1994 Bruehl 

NOTE: Bei den 3 Erstgeborenen koennte der Geburtsort Parchwitz sein. 

DER URGROSSVATER AUF DEM HOFE IN RACKSCHUETZ

            

Urgrossvater KARL HEINRICH THUN und Urgrossmutter AGNES EMILIA THUN geb.FEDER

(Erste von links Agnes Thun, die Namen der anderen Damen sind unbekannt)

/images/scan0013_250x161.jpg /images/scan0032_241x250.jpg

            AGNES THUN GEB. FEDER                                 MITTE AGNES THUN geb FEDER UND ANNA THUN RECHTS

 

Das Geburtshaus der in Rackschuetz geborenen Kinder von Karl Heinrich und Agnes Thun. Dies Haus liegt auf der rechten Seite nach dem Durchschreiten des Gutstores. Ferner das 1936 neu erbaute Schulgebaeude, in Front Idel Schulze geb. Thun bei ihrem Besuch im Jahre 1963.

Oben links das Schloss mit Bruecke und oben rechts das Tor zum Schlosshof mit dem Gefaengnis "Schoeps", ueber dem Seiteneingang befand sich eine Glocke mit der auch die auf dem Feld arbeitenden Leute zu den Mahlzeiten gerufen wurden.

Unten links die alte Schule und rechts das Ehrendenkmal fuer die Gefallenen des 1. Weltkrieges.

Rackschütz; Gem. Neumarkt; Kr. Neumarkt.
Rakoszyce; gm. Środa Śląska; pow. Środa Śląska.
Rackschütz ssö. von Neumarkt. Landbuch 180. Friczco de Jarischow von 1281-1299 als herzoglicher Notar, später auch als Domherr in Breslau in Reg. erwähnt, als Fritzco de Jarissow archidiaconus Glogoviensis noch 1305 Febr. 13 genannt, während 1307 Jan. 30 Arnoldus archid. Glogov. auftritt. Urk. der Bresl. Dombibliothek, s. Heyne I, 820.

"DEUTSCHER LUISENBUND"-Rackschuetz und Umgebung

1. Reihe: Greulich, Frieda*Scholz,Marianne*Frau von Fritz*Frau Geissler*Frau Hanke*Frau

Zwischen der ersten und zweiten Reihe Hanke?

2. Reihe: Scholz, Ida*Frau von Brunn*Kuehnert, Martel*Klimsch, Paula*Frau Lindner*Frau Freier

3. Reihe: Babucke, Meta*Klimsch, Frieda*  ?..*Fuhrig, Berta* Thun Maria geb. Becker

4.Reihe: Scholz, Gretel* Die Informationen bzgl. der anderen beiden, sitzenden Damen aus Schweinitz folgen.

Der Luisenbund war eine nationalistische und monarchische Frauenorganisation, die 1923 gegründet und nach der Königin Luise von Preußen benannt wurde. Der Bund wurde durch das Haus Hohenzollern unterstützt.

Das Programm bestand aus der Verehrung der preußischen Königin.

DAMPF-LOKOMOBIL UND DRESCHER

/images/opusztaszer_32bearb_250x187.jpg /images/opusztaszer_33bearb._250x187.jpgLokomobile der Breslauer Firma Kemna. Dieses Foto habe ich 2004 in einem Museumspark in Ungarn aufgenommen. Auch die Firma Linke-Hofmann hat Dampfpflüge mit Lokomobilen gebaut. DANKE FRITZ

WEITERE INFOS HIER:  http://nibis.ni.schule.de/~fk21mkno/lokomobi.htm

"GULASCHKANONE" 1. WELTKRIEG

 FAMILIE VON BRUNN

/images/scan0003_250x171.jpg

LINKS: Jochen und Uli,   MITTE-Die Eltern-  RECHTS: Klaus und Erika                                                                    
                        
   

 

 

Die Familien der Kinder von Karl Heinrich Thun

/images/scan0033_250x216.jpg

Paul,    Friedel,       Lina

/images/scan0017_170x250.jpg /images/scan0016_250x161.jpg/images/scan0026_158x250.jpg 

              Ida                  Karl Thun,Richard Pilatus,Bruno Ulrich, Paul Thun      Anna Thun (Grossmutter)

/images/scan0012_154x250.jpg /images/scan0014_192x250.jpg

       Luise            Lina, Emma u.Karl Thun

/images/scan0027_157x250.jpg    Anna            /images/scan0015_202x250.jpg Paul und Luise

Familie FRITZ THUN

Wolfgang, Henriette, Wally und Fritz Thun

Letzer Wohnsitz der Familie vor dem Kriege war in Breslau,  Graebschener Str.260

 

 

nach der Flucht:

Vertriebenen-/Flüchtlingsliste von ca. 1948 sind notiert

Fritz/Walli Thun, Kleinbuchfeld 17, Post Hirschaid
b. Bamberg

Fritz und Walli Thun waren seit 06.09.1946 in Kleinbuchfeld wohnhaft.
Ab 22.01.1950 sind sie nach Hirschaid verzogen.
Herr Fritz Thun (Ehefrau verstorben) ist dann ab 30.09.1966 nach Burgkunstadt, Am Gutshof
Nr. 1 verzogen

Wally Thun ist am 26.04.1963 in Bamberg verstorben.

Kinder:

Thun Werner, geb. 26.09.1943, verzogen ab 01.05.1966 nach Strullendorf, Mühlberg 31.

Thun Wolfgang, geb. 19.07.1932, verzogen ab 22.04.1952 nach Essen-Heisingen.

Thun Charlotte, geb. 02.08.1926 (verheiratet seit 25.03.1951, jetzt Ehename: Bauer), verzogen ab 13.04.1951 nach Bamberg, Weidendamm.

Karte Breslau 1939 http://wroclaw.hydral.com.pl/mapy/wroclaw/1939/mapa-004.jpg

  • Familie PAUL und MARIA THUN geb. BECKER/images/scan0007_250x158.jpg /images/scan0004_190x250.jpg   /images/scan0003_250x180.jpg /images/scan0006_250x172.jpg
  • PAUL THUN 1.Oktober 1933
  • /images/scan0018_250x155.jpg
  • PAUL THUN auf Fronturlaub 1941 mit Idel und Friedel, sowie seiner Frau Maria.
  • Aufgenommen vor der Schlossmauer.
  • MARIA THUN geb. Becker
  • mit den Kindern Bruno, Idel und Friedel
  • MARIA und PAUL THUN 1963 in Burgsdorf
  •   
  •                                       IDEL 1957         IDEL+NORBERT SCHULZE 1958 in Luetkendorf  
  • Josef Bachmeier und Friedel sowie Baby Marianne
  •  
  • Friedel 27 Jahre alt

  •  
  • Die Geschwister Idel (vorne) und Friedel im Jahre 2003             
  • FAMILIE ANNA BERTHA LUISE POEHLMANN GEB. THUN 
  • ANNA BERTHA LUISE - GANZ LINKS
  • RICHARD BRUNO THUN
  • VON 1935-45 IN DER MARINE STATIONIERT U.A. AUF DER BISMARCK DIE WAEHREND SEINES LANDURLAUBES VERSENKT WURDE. AUF DEM BILDE 2 KINDER DER FAMILIE VON BRUNN. LINKS DAS WOHNHAUS IN DEM PAUL THUN NOCH BIS ZUR FLUCHT MIT SEINER FAMILIE GELEBT HAT. RECHTS DER HUEHNER - UND PFERDESTALL.
  •  
  •                                   1,FRAU:RACKSCHUETZ 2. FRAU: INGE ANNEMARIE TREICHEL 1946 HAMBURG
  •   
  • LINKS: WOLFANG G. 2007 AUF DEM HAMBURGER FISCHMARKT
  • RECHTS: WOLFGANG RICHARD ALS MATROSE AUF DER M.O.S FLENSBURG
  • NEUE BILDER AUS RACKSCHUETZ UND SCHWEINITZ
  •  

BILD LINKS zeigt das Haus Nr. 38 der Familie KARL HOFFMANN. BILD RECHTS eine Mechanikwerkstatt in Rackschuetz. Aufgenommen ca. 1925/30. Ich suche hierzu die Hausnr., Besitzer etc. Es koennte sich um die Werkstatt im Haus Nr. 13 handeln, diese wurde spaeter von Willi Pech gefuehrt. Auf dem Bild ist Kurt Paetzold aus Schweinitz zu sehen mit dem Kind auf dem Sozius.

Schmiedemeister WILHELM LAUTERBACH am Nulleberg Haus Nr. 57

WilhelmLauterbach und Frau

copyright@R.H.wolfusa

Baeckerei Max Hirschel im Jahre 1908

wahrscheinlich Vorgaenger der Baeckerei Paul Hermann

Haus Nr.30

(die Nachbarskinder am Zaun sind noch nicht identifiziert

Falls Sie weitere Informationen haben,

bitte informieren Sie uns> wolfusa2000@netzero.net Danke)

GEDENKTAFELN UND EHRENDENKMAELER AUS DEM KIRCHSPIEL

1813-15

 

 

NOTE: Bei THUN, Wilhelm handelt es sich um meinen Onkel

HOCHZEIT WEIHNACHTEN 1935 IN WILKAU

von IDA MAROKE geb. BECKER und GUSTAV MAROKE

HOCHZEIT MARTHA ARLT geborene BECKER und WILHELM ARLT

IN RACKSCHUETZ

 DOKUMENTE ZUR THUN-FAMILIE
NOTE: Vorwerk Friedrichshof liegt 2 Kilometer südlich von Parchwitz, es gehörte zum Gut Parchwitz bis Letzteres in den 30er Jahren durch die Siedlungsgesellschaft Berlin  aufgesiedelt wurde, also in kleine Parzellen aufgeteilt, die bäuerliche Interessenten verkauft oder verpachtet wurden.  Heimatliche Grüße, Hellmut Seidel 
 
Anna Bertha Louis Poehlmann geborene Thun
geboren am 21.12.1895 in Vorwerk Friedrichsdorf Kreis Liegnitz
Standesamt Parchwitz 80/1895