NEU NEW NOWE TIMELINES TREICHEL, AHRENS, BUNGE, SCHERCKE, HORN, HILDEBRANDT - 200 years Altona - 200 Jahre Altona - Fehlau,Ahrens,Hildebrand(t),Horn, Bunge,Gerken, Scher(c)ke,Saul, S(z)kodowski, Mikinski, Tylicka, Hoppen u.a. Familien: Wesseloh, Asteroth, Werner, Commentz

Schweidnitz-Horst Adler Ferien im RIESENGEBIRGE WOLFSDORF-Eine kleine Perle O S S I G Gossendorf - Kreis Neumarkt NEW NEU NOWE ANCESTRY TIMELINES Ahrens, Bunge Hildebrandt, Horn > TREICHEL - 200 Jahre Altona - Fehlau, Saul, Scherke,S(z)kodowski, Hildebrand(t), Bunge Kreis Neumarkt-Niederschlesien ERLENHAIN, SCHWEINITZ-Kreis Neumarkt Peiskerwitz Erlenhain, Schweinitz, Jakobsdorf-Kreis Neumarkt II Links My Photos Neumarkt  Photos Rackschuetz NEUMARKT - Kirche NEUMARKT-Schueler THUN Neumarkt und Niederschlesien Thun in Dokumenten etc. Kreis Neumarkt in Bilder Kreis Neumarkt in Bilder 2 THUN - Eine schlesische Familie - Kreis Neumarkt/Niederschlesien

 

 Willkommen+welcome+witamy

auf meiner Webseite

fuer Fragen oder Austausch von Informationen bitte ich um Kontaktaufnahme.

For further information please feel free to contact

wolfusa2000@netzero.com

 GAESTEBUCH-Guestbook

klick hier.......

 http://gb.webmart.de/gb.cfm?id=1191839

ALTONAER BAHNHOF

http://www.altona.info/2009/10/16/bildergalerie-der-altonaer-bahnhof-im-wandel-der-zeit/

KURZGESCHICHTE HAMBURG

http://agora.sub.uni-hamburg.de/subhh-adress/digbib/territorium

Wunderschoene Seite der Arbeit von John Saul

http://www.johnsaul.com/

Leuchttuerme Hamburg

http://www.unc.edu/~rowlett/lighthouse/deu2a.htm

 TREICHEL Genealogy

http://worldnames.publicprofiler.org/Default.aspx Treichel worldwide

http://www.ringelnatz.net/html/joachim_ringelnatz_gedichte.html

Aalweber

J.J. Weber, genannt Aalweber, Straßenhändler, geboren etwa 1790, gestorben in der Nacht vom 23. auf den 24. August 1854 an einem Schlaganfall.

Aalweber war ein Mann mit einem zweifachen Geschäft. Vormittags handelte er mit Bürsten und am Nachmittag und Abend mit geräucherten Aalen.
Drei seiner Verkaufssprüche für den Bürstenhandel (Vormittags)

Allerhand Waar - von de Kaar
Kaufen sie ein klein´n Reinmacherstock
für ihren neuen Winterrock!
Glanzbürsten und Wichsbürsten! Mamsell von`n Saal
kommen sie doch schnell mal hindal!
Was hat der Mann zu kauf?
Bürsten hat der Mann zu Kauf!
Nehmen sie eine mit rauf
oder´n Schwanz von die kleine arabische Pferd,
ist unter Brüdern 4 Schillinge wert.


Der Weber ist da! der Weber ist da!
Kommt nun alle her von fern und von nah!
Die Bürsten sind alle patente Ware
und halten an die hundert Jahre


Gnädje Frau, `n Besen woll´n Sie haben?
Da ist er! Nu tun Sie Ihre Augen dran laben!


Meine Mutter

 

Inge Annemarie Treichel

 

Meine Urgrossmutter MARIA DOROTHEA WILHELMINE TREICHEL

geb. HILDEBRAND(T) - ganz rechts auf dem Bilde. Das Bild wurde ca. im Jahre 1900,

vermutlich in Altona aufgenommen. Mir sind weder der Anlass noch bedauerlicherweise die Namen der anderen Damen bekannt.

  

 Grossvater MAX GUSTAV FERDINAND TREICHEL mit seiner Mutter

Das Geburtshaus meines Grossvaters

MAX GUSTAV FERDINAND TREICHEL

in der Bleicherstrasse

Gr. Bergstrasse - Hier haben viele Mitglieder meiner Familie gearbeitet und gewohnt

    

Gilbertstrasse - unser erstes Haus nach dem Kriege http://gemeinde-altona-ost.de/willkommen/friedenskirche

 

DIE "JUDENBOERSE"

In Opas (Treichel) Worten auf eine meiner vielen, vielen Fragen an ihn. Ich kann mich noch wie heute daran erinnern.

Wir waren bei "1000 Toepfe" in der Langen Reihe und Opa liess die Bemerkung fallen, hier sieht es ja aus wie in der Judenboerse. Das schnappte ich natuerlich sofort auf und mein uebliches Gefrage fing an.

Opa dachte kurz nach und nahm mich auf den Arm, Nauke sagte er, das war das Hertie unserer Vorfahren. Alles was man im Haushalt benoetigte gab es , aber auch Spielzeug - es war ein Tummelplatz der Frauen und Kinder, aber auch der Schneidermeister fand seine benoetigten Stoffe hier fuer einen eiligen Auftrag und auch Flicken fuer die Hose, fuer kleine Jungs die so viel fragen - sagte er - wie immer mit einem Laecheln.

Meine naechste Frage war natuerlich, Opa was ist ein Flicken, aber damit will ich euch nicht langweilen.........

 

FRIEDHOF GROSS-FLOTTBEK HAMBURG

letzte Ruhestaette meiner Grossmutter

Marianna "Maria" Treichel geb. Fehlau

ihre Soehne

Max Ferdinand Franz Treichel  und Günther Kurt Heinz Treichel

ALTONA- Hauptkirche

http://www.hauptkirche-altona.de/

Nachkommen von

Timeline: Descendants of Schneidermeister Johann

Wilhelm Heinrich Treichel

Schneiderin Anna Catharina Elisabeth Schercke (1806-1884)

Schneidermeister Johann Wilhelm Heinrich Treichel (1808-1839)

Niss Wilhelm Albrecht Treichel (1835-1919)

Schiffszimmermann Johann Ferdinand Martin Treichel (1838-1897)

Auguste Wilhelmine Ludowika Bunge (1839-)

Maria Dorothea Wilhelmine Hildebrand(t) (1848-1927)

Johann Ferdinand Martin Treichel (1865-)

Leopold Carl Ludwig Treichel (1871-1941)

Christian Georg Treichel (1872-)

Johann Heinrich Treichel (1872-1874)

Bertha Maria Sophie Dorothea Ahrens (1874-)

Emma Marie Carolina Horn (1876-)

Drogist Max Gustav Ferdinand Treichel (1888-1969)

Marianna Fehlau -Treichel (1891-1972)

Max Ferdinand Franz Treichel (1922-1975)

Inge Annemarie Treichel (1924-1988)

Guenther Karl Heinz Treichel (1927-2006)

Irmberta Martha Nachtigall (1927-)

Karin Sofie Hildegard Otte (1937-)

Wolfgang Richard Thun-Treichel (1946-)

Margrit Thun-Treichel (1950-)

Timeline: Descendants of Maurerergeselle Christian

Friedrich Ahrens

Maurerergeselle Christian Friedrich Ahrens (1813-1879)

Minna Rahn (-1918)

Johann Christian Ahrens (1848-1918)

Karna Nordbeck (1849-1883)

Wilhelmine Maria Dorothea Kroeger (1852-1885)

Maurer Wilhelm Friedrich Joachim Ahrens (1853-)

Luise Lisette Sophia Friederike Peters (1861-)

Maurer Christian Johann Friedrich Ahrens (1862-)

Wilhelm Heinrich Johann Ahrens (1865-)

Louise Marie Elise Bergmann (1865-)

Alma Marie Johanna Ahrens (1889-)

Carl Hans Wilhelm Ahrens (1891-1891)

Paul Friedtich Ernst Ahrens (1894-1894)

Ludwig Martin Christian Ahrens (1895-1895)

Timeline: Descendants of Tischler Johann Jochim

Bunge

Tischler Johann Jochim Bunge (1711-1787)

Christopher Niklas Bunge (1746-)

Maria Catharina Bunge (1747-)

Fischer Johann Christian Christoph Bunge (1752-)

Carl Ludwig Jacob Bunge (1755-)

Fischer Christoph Christian Bunge (1760-)

Jochim Christian Julius Bunge (1766-)

Schuhmachermeister Johann Christian Nicolaus Bunge (1770-1843)

Magdalena Catharina Drefsen (1770-)

Johanna Maria Elisabeth Holz (1775-)

Anna Elsabe Lange (-1845)

Catharina Friderica Bunge (1791-)

Magdalina Sophia Friderica Bunge (1791-)

Hanna Magdalena Margaretha Bunge (1808-)

Jochim Friederich Christopher Bunge (1818-)

Niss Wilhelm Albrecht Treichel (1835-1919)

Auguste Wilhelmine Ludowika Bunge (1839-)

Johann Ferdinand Martin Treichel (1865-)

Leopold Carl Ludwig Treichel (1871-1941)

Bertha Maria Sophie Dorothea Ahrens (1874-)

Emma Marie Carolina Horn (1876-)

Timeline: Descendants of Hans Hildebrand(t) Page 1

Hans Hildebrand(t) (1708-)

Elsabe Audt ? (1711-)

Detlev Hildebrand(t) (1733-1822)

Anna Catharina Studt (1744-1803)

Clas Hildebrand(t) (1765-)

Marx Hildebrand(t) (1767-)

Hans Hildebrand(t) (1769-)

Peter Hildebrand(t) (1772-)

Detlev Hildebrand(t) (1775-)

Jochen Hinrich Hildebrand(t) (1777-)

Johann Hildebrand(t) (1779-)

Anna Dorothea Elsabe Lange (1780-1853)

Catharina Magdalena Hildebrand(t) (1781-)

Margaretha Hildebrand(t) (1783-)

Anna Catharina Hildebrand(t) (1787-)

Hans Christian Hildebrand(t) (1799-1873)

Johann Hinrich Hildebrand(t) (1802-)

Louise Catharina Dorothea Bras(s)ler (1806-1852)

Anna Margaretha Moeller (1818-)

Johann Christian Ludwig Hildebrand(t) (1833-1834)

Johann Christian Ludwig Hildebrand(t) (1833-1834)

Johann Carl Adolf Hildebrand(t) (1835-1835)

Nicolaus Friedrich Feodor Hildebrand(t) (1836-1836)

Carl Christian Heinrich Hildebrand(t) (1837-)

Schiffszimmermann Johann Ferdinand Martin Treichel (1838-1897)

Johann Christian Carsten Hildebrand(t) (1839-)

Johann Heinrich Philipp Hildebrand(t) (1841-1843)

Maria Dorothea Wilhelmine Hildebrand(t) (1848-1927)

Carl Martin Emil Hildebrand(t) (1854-)

Louise Christiane Dorette Hildebrand(t) (1866-)

Christian Georg Treichel (1872-)

Johann Heinrich Treichel (1872-1874)

Drogist Max Gustav Ferdinand Treichel (1888-1969)

Marianna Fehlau -Treichel (1891-1972)

Max Ferdinand Franz Treichel (1922-1975)

Inge Annemarie Treichel (1924-1988)

Guenther Karl Heinz Treichel (1927-2006)

Irmberta Martha Nachtigall (1927-)

Karin Sofie Hildegard Otte (1937-)

Wolfgang Richard Thun-Treichel (1946-)

Margrit Thun-Treichel (1950-)

Timeline: Descendants of Johann Paul

HORN

Oct 2012

Jochim (Hinr) Caspar HORN (1757-1799)

Sophia Charlotte HORN (1761-1797)

Elisabeth HORN (1764-)

Hinrich Friedrich HORN (1767-)

Lucia Elisabeth NAGEL (1770-)

Lucia Magdalena HORN (1772-1782)

Sophie Henriette HORN (1789-1810)

Friederica Christine PREHN (1790-1862)

Hinrich Christoph HORN (1791-1850)

Christian Friedrich HORN (1793-)

Christian Friedrich HORN (1794-)

Friedrich Hinrich HORN (1796-1821)

Andreas Johann HORN (1798-1874)

Margaretha Charlotte HORN (1811-1855)

Friederika Auguste HORN (1813-1869)

Maria Christiana KROPP (1816-1902)

Hinrich Christopher HORN (1817-1875)

Hans Friedrich FOERST (1817-)

Christopher Hinrich HORN (1821-1892)

Mathilde Maria (Catharina) HORN (1825-1907)

Charlotte Wilhelmine MOELLER (1825-1850)

Maria Louise VOSS (1826-)

Wilhelm Friedrich HORN (1828-1877)

Johanna Christiana HORN (1833-)

Johanna Christiana HORN (1833-)

Luise Friederika HORN (1833-)

Friedrich Christopher HORN (1833-)

Christiana Elisabeth HORN (1835-)

Claus Friedrich SCHEEL (-1907)

Detlev Hinrich

Jochim Hinrich Adolph FOERST (1840-)

Friederika Adophine HORN (1841-)

Roenfeld DETLEV OTTO FRIEDRICH (1841-1901)

Johanna Friedricke HORN (1844-1909)

Schneider Christian Friedrich HORN (1848-1889)

Catharina Friedrika HORN (1849-)

Dorothea Wilhelmine NAGEL (1851-1931)

Conrad Friedrich Wilhelm HORN (1852-1943)

Anna Elisabeth Henriette FOERST (1853-)

August Hans Fredrick STEHR (1853-1935)

Caroline Mathilde HORN (1855-1941)

Wilhelmine Caroline HORN (1860-)

Wilhelm Christian HORN (1861-1866)

Carl Detlev ROENFELD (1861-)

Leopold Carl Ludwig TREICHEL (1871-1941)

Emma Marie Carolina HORN (1876-)

Martha Christina Sophia HORN (1876-)

Hedwig Helena HORN (1880-)

• Pate 3: Dina Catharina Hoppen.         ( http://www.loani.de/ _)

ALTONA - St. Johanniskirche

www.gemeinde-altona-ost.de/

Martha Hedwig und Marianna "Maria"

 

DIE WEICHSEL AUFWAERTS - und das schoene Graudenz

  

dziêkujê bardzo Katarzyna + Harald

Grossmutters Lieblingfluss, aber dann folgt gleich die Elbe - sagte sie immer wieder...

Bruder>       "Franciscus" * 5.2.1889 in Nitzwalde , ^^ 9.2. in der kath.Kirche Okonin.

Paten:          Josephus Kalokowski, Francisca Hermannski, beide aus Nitzwalde.

Im Randvermerk steht, Franciscus Fehlau ????? (gebahr?) von Francisca Dywicka den 27.12.1912

Max heiratete Marianna "Maria" Fehlau [5433]2 [MRIN: 2023], Tochter von Johann Fehlau (*1862), Graudenz

[5479] und Eva Skodowski -Fehlau (*1867) [5480],.

Note:

Die 403 lautet folgendermaßen:

B 19
Nr. 9
Nitzwalde am achtzehnten
September tausend acht hundert achtzig acht [als 1888]

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zweck
der Eheschließung:
1. der Pferdeknecht Johannes Felau
der Persönlichkeit nach
bekannt,
katholischer Religion, geboren den fünften
März des Jahres tausend acht hundert
zweiundsechzig zu Engelsburg
Kreis Graudenz, wohnhaft zu Nitzwalde
Sohn des verstorbenen Einwohners Philippus
Felau und dessen verstorbener Ehefrau
Elisabeth geborene Lasache [bin ich nicht 100%ig sicher] wohnhaft
zu ----------
2. die unverehelichte Eva Szkodowski
der Persönlichkeit nach
bekannt,
katholischer Religion, geboren den siebenten
Januar des Jahres tausend acht hundert
siebenundsechzig zu Franken,
Main Kreis Graudenz [???], wohnhaft zu Nitzwalde,
Tochter des Kuhhirts Karl Szkodowski und
dessen verstobener Ehefrau Marianna
Szkodowska geborene Tylicka [über dem y ist noch eine Art 'Hatschek', also
ein Strich oder Haken
wohnhaft zu Nitzwalde.



Die Rückseite (404):

Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:
3. der Kuhhirt Carl Szkodowski
der Persönlichkeit nach
bekannt,
sechsundfünfzig Jahre alt, wohnhaft zu Nitzwalde,
4. der Einwohner Gustav Flader,
der Persönlichkeit nach
bekannt,
sechsundzwanzig Jahre alt,
wohnhaft zu Nitzwalde,



Vorgelesen, genehmigt und von Johannes Felau und Gustav Flader
unterschrieben, von den anderen Erschienenen wegen
Schreibunkenntnis [?] mit ihrem Handzeichen versehen.
J. Fehlau +++  [??? könnte so was ähnliches wie Eigenhändig abgekürzt sein]
Eva Szkodowski
Gustav Flader +++ [??? wie oben bei Eva] Carl Szkodowski
Der Standesbeamte

  

Die kathl. Kirche von Okonin, hier wurde meine Grossmutter

Maria Treichel geb. Fehlau getauft

 Maria wurde am 4 Jun. 1891

in Nitzwalde/Graudenz geboren und starb am 24 Dez. 1972 in Hamburg im Alter von 81 Jahren.

Taufe 189119

Kath. KB Okonin/-Graudenz, LDS Film 162308, Taufen 1707-1757, 1852-1913

infantis (Kind) nomen et cognomen (Namen und Familiennamen) .

Nr. locus nativitatis nomen patris (Vater) con- matris (Mutter) confess status

(Ort der Geburt) (Namen) (infantis legitimi) fessio parentum .

19 Nitzwalde Marianna Johann Fehlau cath Eva Szkodowska cath operarius

(Arbeiter)

sacerdotis

d i e s
(Tag) patrinorum (Pate) baptiz. nomen adnotationes

natvitatis baptismi nomen et cognomen m. propr.

(Geburt) (Taufe) (Namen und Familiennamen) Scriptum .

5 die quinta 8 die octava Josephus Koskowski oriundus

Junii Junii Johann Polkovcka ex Nitzwalde

alias Pahlke
(stammend

aus Nitzwalde)

 

Note: Maria war lt. Meldekarte am 14. Jan 1914 aus Braunschweig kommend in der Viktoriastrasse 28 (Altona)bei Wegener wohnhaft. Weitere Adressen, Schauenburgerstr.22,

und am 29. Jan 1913 in der Wilhelminenstr. 9.

Geschwister von Maria:

Martha Hedwig Fehlau - +22. April 1900 in Graudenz

Martha hat sich am 4. Feb 1920 von Altona kommend bei den Treichels am Malzweg 8

in Hamburg-Borgfelde angemeldet.

Franciscus Fehlau

   "Franciscus" * 5.2.1889 in Nitzwalde , ^^ 9.2. in der kath.Kirche Okonin.

Paten:          Josephus Kalokowski, Francisca Hermannski, beide aus Nitzwalde.

Im Randvermerk steht, Franciscus Fehlau ????? (gebahr?) von Francisca Dywicka den 27.12.1912

Taufe 1889/

Kath. KB Okonin/-Graudenz, LDS Film 162308, Taufen 1707-1757, 1852-1913

infantis (Kind) nomen et cognomen (Namen und Familiennamen) .

Nr. locus nativitatis nomen patris (Vater) matris (Mutter) status

(Ort der Geburt) (Namen) (infantis legitimi) parentum .

7 Nitzwalde Franciscus Johannes Eva Szkodowska operarius

Fehlau (Arbeiter)

sacerdotis

d i e s
(Tag) patrinorum (Pate) baptiz. nomen adnotationes

natvitatis baptismi nomen et cognomen m. propr.

(Geburt) (Taufe) (Namen und Familiennamen) Scriptum .

5 quinta die 9 noma die Josephus Kakowskich Franciscus Fehlau copuliert

Februarii Februarii orgundeus m. Francisca Dywicka die 27.X

Francisca Heumann 1912 in Graudenz od.Groß.......?

ex Nitzwalde

F:

Ein Alternativ- oder Ehename von Maria war Treichel.

Kinder aus dieser Ehe waren:

6 M i. Max Ferdinand Franz Treichel [5533] wurde am 22 Dez. 1922 in Hamburg, Malzweg 8

geboren und starb von 10 Dez. bis 3 Jan. 1975 im Alter von 52 Jahren.

+ 7 W ii. Inge Annemarie Treichel [5434] wurde am 25 Jan. 1924 in Hamburg, Malzweg 8

geboren und starb am 9 Jul. 1988 in Hamburg im Alter von 64 Jahren.

8 M iii. Günther Kurt Heinz Treichel [5534] wurde am 26 Jun. 1927 in Hamburg, Malzweg 8

geboren und starb von 0001 bis 3 Jun. 2005 in Hamburg im Alter von 78 Jahren.

Vierte Generation (Großenkel)

7. Inge Annemarie Treichel [5434] (Max Gustav Ferdinand 3, Johann Ferdinand Martin 2, JohannWilhelm Heinrich 1) wurde am 25 Jan. 1924 in Hamburg, Malzweg 8 geboren und starb am 9 Jul. 1988 in

Hamburg im Alter von 64 Jahren. Ein Alternativ- oder Ehename von Inge war Thun.

Inge heiratete NN Thun [5436] [MRIN: 2024].

Kinder aus dieser Ehe waren:

9 M i. Wolfgang RT [5435] wurde am 30 Dez. 1946 in Hamburg geboren.

10 W ii. Magrit T [5535] wurde am 23 Jan. 1950 in Hamburg-Finkenau geboren.

Kirche Mockrau

S(z)kodowski aus dem Kirchenbuch Mockrau/Kreis Graudenz

(Diese Personen sind noch nicht zugeordnet)  

Adressbücher: GRAUDENZ
1889:
Fehlau: -
Skodowski, Adam, Arbeiter, Petersilienstraße 14
                  Anna, ?, Petersilienstraße 14
                  Jos., Arbeiter, Petersilienstraße 13
Zimmer, Aug., Arbeiter, Grüner Weg 4
1896:
Fehlau, Joh., Arbeiter, Grüner Weg 4
Skodowski, Adam, Arbeiter, Kasernenstr. 22
                  Josef, Arbeiter, Schloßberg 17
                 Karl, Arbeiter, Kasernenstraße 20
                 Leo, Maurer, Verbindungsweg 1
                 Stephan, Arbeiter, Schloßberg 20
Zimmer, August, Arbeiter, Grüner Weg 4
1901:
Fehlau, Johann
1907;
Fehlau, Johann
Fehlau, Franz
1909:
Fehlau, Marie, Arbeiterin, Trinkestraße 6
Skodowski, Adam, Fuhrhalter, Courbierestr. 15
                  Bruno, Arbeiter, Kasernenstr. 12a
                  Josef, Arbeiter, Kasernenstr. 12 a
                  Paul, Courbierestraße 15
                  Stefan, Arbeiter, Petersilienstr. 13/14
Zimmer, Anna, Wwe., Kulmerstr. 45/47
            Bruno, Arbeiter, Kulmer Str. 17c
            Gustav, Arbeiter, Kulmer Str. 17 c
            Paul, Bahnarbeiter, Wiesenweg 4/5

AMTSBEZIRK FRANKENHAIN

http://www.territorial.de/dawp/graudenz/frankenh.htm

VERZEICHNIS LANDKREIS GRAUDENZ (Stand 1.1.1945)

http://www.territorial.de/dawp/graudenz/gem1945.htm

STAEDTE MIT DENEN MEINE

FAMILIE VERBINDUNGEN HAT

ALTONAEngelsburg

 

 LEBENSMITTEL-AUSSTLG.  VOLKSPARK         TRABRENNBAHN       BUNKER HEILG.GEISTFELD FISCHHALLEN

                 DAVIDWACHE      SPIELBUDENPLATZ               ST. PAULI KIRCHE                 HERBERTSTRASSE

                                              Altenwerder                  Brotversorgung              Truemmern-Spielplatz

                                       AUSGEBOMBT                         W A S S E R....                     "SCHLANGE"REEPERBAHN"        

  

                                     http://www.der-blonde-hans.de/albers01.htm

"TOR ZUR WELT"  UNSER HANS ALBERS  STINTFANG                    AM KAI-ENTLADEN DES KAFFEE'S

   

  ENTLADEN                   DIE SCHOENE LOMBARDSBRUECKE                FISCHER                 WARTEN....

 

FRISCHE SCHOLLEN.........                 "FOFTEIN"-15 MIN. KAFFEEPAUSE         SCHICHTWECHSEL - AB NACH HAUSE

   

C:\Users\wolfusa2000\AppData\Local\VirtualStore\Program Files\HomeGallery\index.htm

PALMAILLE ALTONA

GROSSVATERS LIEBLINGSSTRASSE

 

RATHAUS ALTONA

>

HAMBURG

JUNGFERNSTIEG AM MORGEN

H A M B U R G - U H L E N H O R S T

HAMBURGER TRACHTEN  UND HAEUSER VIERLANDE

BERUEHMT FUER DIE KIRSCHBLUETE

 

B E R L I N

            R O S T O C K

  

das Rathaus, das Staendehaus und Steintor

und die Buergerhaeuser am Rathausmarkt

SUCHE.....de Familie von

Koch, Johann Heinrich Augustin
geb. Hbg. 30.03.1809 (St. Pauli) Sohn von Johann Joachim Koch aus Altona und seiner Ehefrau Maria Catharina geb. Brüning aus Altona.- Vermählt mit Margarethe Barbara Heckmann aus Nürnberg. -Tischler.- 1850 nach Kalifornien.- Gest. 1853 auf der Rückreise von Kalifornien nach Hbg. , um seine Frau und seine 6 Kinder nachzuholen. Die Frau ging dennoch mit ihren Kindern nach drüben und heiratete den Bruder ihres Mannes

Koch, Johann Christian
geb. Hbg. 17.06.1811 (St. Pauli).- Bruder von Johann Heinrich Augustin Koch (s. diesen).- Vermählt San Francisco 13.03.1855 mit Margarethe Barbara (Babette) Heckmann verw. Koch.- Gest. San Francisco 30.01.1858, nach "langem Leiden"

SCHERCKE/SCHERKE SIMOIN 1696 FRANKFURT / ODER

-to London1855Metzner - Shipping Lists
SCHERCKEGeorgeof Hanover(age 33) (workman)6 Christian StLondon18711871 census RG10 /530 /63

BUNGEDof Hanover--to London1850Metzner - Shipping Lists
BUNGERFrederickof Hanover(age 40)(39 North Hill St)Liverpool18811881 Census (from CD-ROM)
BÜNGERFriederichof Hanover(age 49)(119 Warwick St)Liverpool 18911891 census RG12/2925
BUNGERJohannof Hannover--to London1856Metzner - Shipping Lists

QUELLE: http://home.clara.net/mawer/sugarssac.html